Martin am 18. Jan 2018

Take the fast lane.

PRODUKT-KAMPAGNE FÜR DIE HIGH-SPEED-AUTOMATION.

Take the Fast Lane
Es ist verdammt schnell. Es ist frei programmierbar und unglaublich flexibel. Die Rede ist von einem neuartigen Transfersystem für industrielle Automations­anlagen. Hersteller WEISS ist unangefochtener Marktführer für Rundtischanlagen – mit der Einführung des Fastlane will das Unternehmen nun auch den Markt für die Automation in Linie aufrollen. Wir wurden beauftragt, mit einer crossmedialen Kommunikationskampagne zu unterstützen.

Es ist verdammt schnell. Es ist frei programmierbar und unglaublich flexibel. Die Rede ist von einem neuartigen Transfersystem für industrielle Automations­anlagen. Hersteller WEISS ist unangefochtener Marktführer für Rundtischanlagen – mit der Einführung des Fastlane will das Unternehmen nun auch den Markt für die Automation in Linie aufrollen. Wir wurden beauftragt, mit einer crossmedialen Kommunikationskampagne zu unterstützen.

 

Content first!

Doch bevor wir in wildes Kampagnen-Brainstorming und kreative Findungs­prozesse abtauchen, muss eines klar sein: Was hat der Kunde davon? Where ist the beef? Die Ausarbeitung einer nutzen­orientierten Positionierungs­strategie steht bei zet ganz am Projektanfang. Klar, dass wir hierbei auch das Markt- und Wettbewerbsumfeld in den Blick nehmen.

 

Take the fast lane
Der Name ist Programm: Das Fastlane ist das schnellste System am Markt. Dementsprechend setzt die Kampagne den Kernnutzen mit einem starken Text-Bild-Visual in Szene.

 

Take the Fast Lane

 

Die außergewöhnliche Flexibilität sowie die einfachen Einrichtungs­möglichkeiten sind die beiden weiteren Positionierungs­attribute.

 

Mehr Output, Volle Flexibilität, Einfache Einrichtung

 

Inhaltlich unterfüttert, liefern diese drei Positionierungs­säulen die argumentative Basis für den kompletten Kampagnen-Roll-out in den unterschiedlichen Medien: von der Landingpage, Social-Media-Aktivitäten und Online-Anzeigen über Printmaterial bis hin zur großangelegten Messeaktion. Besonderen Schwerpunkt haben wir dem Thema Bewegtbild eingeräumt: Das Medium ist ideal, um die technischen Vorteile zu erklären und spart dabei nicht mit emotionalen Höhepunkten.

 

Integration Bewegtbild

Als integraler Kampagnen­bestandteil sind Filme innerhalb der Fastlane-Kommunikation überall präsent. Auf der Website tragen sie zu einem besseren technischen Verständnis bei, via QR-Code verbinden sie die Off- und Onlinewelt und in der Social-Media-Kommunikation lassen sie Produktentwickler zu Wort kommen und illustrieren das außergewöhnliche Produktdesign.

 

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen